Die Stadt Nürnberg

Nürnberg

Eine moderne Großstadt und wirtschaftliches Zentrum in Mittelfranken mit mittelalterlichem Flair. Für die meisten bekannt, durch die Burg und den Christkindlesmarkt sowie dem Verzehr von Lebkuchen und Bratwürsten.

Diese Stadt bietet einen hohen Erlebniswert und mit großzügigen Fußgängerzonen, gemütlichen Lokalen, urigen Biergärten sowie vielen reizvollen Plätzen und geschichtsträchtigen Häusern zum Verweilen.

Weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie die Kaiserburg, das Germanischen Nationalmuseum oder das Dürerhaus sind Zeugen wie aus einem historischen Buch aus vergangenen Zeiten. Von 1050 bis 1571 residierten hier alle Kaiser des Heiligen Römischen Reiches. Auf der Kaiserburg  sind heute das Palais mit den reichausgestatteten Kaiserzimmern, die romanische Doppelkapelle, der tiefe Brunnen und der Sinwellturm sowie eine umfangreiche Waffen- und Gerätesammlung zu besichtigen. Inmitten diesem Stadtbild ragen die Türme der Sebalduskirche empor, die neben der Frauen- und Lorenzkirche eine der herausragenden Kirchenbauten der Stadt bilden. Heute zählt Nürnberg zu den beliebtesten Städtereisezielen in Deutschland.

Foto: © refresh(PIX) – Fotolia.com