Oberfranken – Erholung und Entspannung

Coburg – lebendige Stadt mit reicher Geschichte

Coburger Marktplatz

Idyllisch gelegen im Norden Bayerns zwischen dem Oberen Maintal und dem Thüringer Wald wurde die ehemalige Residenzstadt Coburg auf Grund der geschickten Heiratspolitik der Herzöge von Sachsen-Coburg und Gotha zur Wiege europäischer Monarchien. In den vier nordbayerischen Herzogsschlössern wird diese reiche Geschichte erlebbar: Schloss Callenberg (zeigt Familiengeschichte des Herzogshauses, Wohnräume, Kunstausstellungen und beherbergt zudem das Deutsche Schützenmuseum), Schloss Ehrenburg (ehemalige[…] weiterlesen

Bayreuth

Neues Schloss

Bayreuth ist weltbekannt durch Richard Wagner und die Bayreuther Festspiele. Das Bayreuther Festspielhaus, 1876 eröffnet, setzt mit seiner einzigartigen Akustik bis heute unerreichte Maßstäbe. Vom September bis Mai finden dort bis zu vier tägliche Back-stage-Führungen statt, bei denen Sie auch hinter die Kulissen des berühmten Opernhauses blicken können. Rund 100 Jahre vor Richard Wagner schenkte die preußische Prinzessin Wilhelmine Bayreuth[…] weiterlesen

Das Fichtelgebirge

Fichtelgebirge

Reizvolle Täler, weite Hochflächen und anmutende Gipfel wie der Ochsenkopf und der Schneeberg prägen diese herrliche Mittelgebirgslandschaft. Besonders beeindruckend ist das gigantische Felsenlabyrinth Luisenburg in der Nähe von Wunsiedel mit den gewaltigen Granitblöcken die verstreut neben- und übereinander liegen. An die Burgen erinnern heute nur noch vereinzelte Überreste und deren Namen. Für ausgedehnte Wanderungen stehen etwa 3.000 km gut markierte[…] weiterlesen