Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Bären-Weihnacht mit Fräulein Brehm

13. Dezember 2014 - 14. Dezember 2014

Am 13. Und 14. Dezember veranstaltet das Team des Alternativen Wolf- und Bärenpark Schwarzwald seine „Bärenweihnacht“ mit Weihnachtsmarkt. Höhepunkt am Samstag ist eine Vorstellung des Berliner Theaters „Fräulein Brehms Tierleben“ um 14 Uhr. An beiden Tagen ist ein spezielles Kinderprogramm vorgesehen.

„Das ist ein kultureller Knaller, den das Wolftal noch nicht erlebt hat“, kündigt der Bärenpark den Höhepunkt an. Die Berliner Schauspielerin Barbara Geiger – alias Fräulein Brehm – wird ihr Stück „Ursus arctos – Der Bär“ im Bärenpark aufführen. „Fräulein Brehms Tierleben“ ist laut eigenen Angaben „das einzige Theater weltweit für gefährdete, heimische Tierarten“. Fräulein Brehm garantiert „artgerechte Unterhaltung nicht nur für Erwachsene“. Beginn der Aufführung ist um 14 Uhr.

Für Kinder geht es anschließend gleich weiter. Um 16 Uhr lädt Park-Pädagogin Sabrina Schröder zu einer Tour unter dem Motto „Tiere im Winter“ ein. Dann heißt es wie jedes Jahr „Fackeln im Advent“: Kinder und ihre erwachsenen Begleiter erhalten Fackeln, mit denen sie sich selbst den Weg durch den abendlichen Bärenparks leuchten dürfen. Zum Abschluss ist eine Wolfsfütterung im Schein der brennenden Lichter vorgesehen.

Wie in den vergangenen Jahren richten auch in diesem Jahr wieder lokale Anbieter den Weihnachtsmarkt aus. Sie warten unter anderem mit Schmuck, Bastel- und Deko-Arbeiten und kulinarischen Spezialitäten auf. An weiteren Ständen wird ebenfalls fürs leibliche Wohl gesorgt sein. Das Bärenpark-Team bietet im Service-Zentrum einen „Bärenschmaus“ an.

Am Sonntag, den 14. Dezember öffnet der Weihnachtsmarkt ebenfalls um 11 Uhr. Das Kinderprogramm startet wiederum um 14 Uhr. Am heutigen Tag ist eine außergewöhnliche Aktion geplant: Alle teilnehmenden Kinder sind herzlich eingeladen, einen Weihnachtsbaum zu schmücken – aber nicht mit Christbaumkugeln und Lametta, sondern mit Leckereien, die Bären besonders gerne haben. Anschließend dürfen die Kinder den „Bärenbaum“ in der Anlage aufstellen und darauf gespannt sein wie sich die Bewohner des Bärenparks darüber hermachen. Ein außergewöhnliches Spektakel ist garantiert!

3

Beginn der Bärenweihnacht ist an beiden Tagen jeweils um 11 Uhr. Samstags endet die Veranstaltung um 20 Uhr, sonntags um 18 Uhr. Für die Kinderveranstaltungen bitte anmelden, unter: Tel. 07839–910380 oder s.schroeder@baer.de

Foto: Ruthe Zuntz

Informationen zum Theaterstück “Fräulein Brehms Tierleben” auf www.brehms-tierleben.com

 

Details

Beginn:
13. Dezember 2014
Ende:
14. Dezember 2014

Veranstalter

STIFTUNG für BÄREN
Telefon:
07839–910380
E-Mail: