Malerisches Mosbach am südlichen Ausläufer des Odenwaldes

Mosbach

Mosbach liegt in malerischer Lage an den südlichen Ausläufern des Odenwaldes im romantischen Neckartal zwischen den Ballungsräumen Heidelberg/Mannheim und Heilbronn/Stuttgart. Im Bewusstsein einer über 1200-jährigen Geschichte lebt die Bevölkerung heute in einer harmonischen und gelungenen Mischung zwischen Tradition und Fortschritt, zwischen Historie und Moderne. Die ehemalige Kurpfalzresidenz hat eine blühende historische Altstadt, deren malerische Gassen und liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser zum Bummeln, Einkaufen und Verweilen einladen.

Mosbach ist ein beliebtes Urlaubs- und Ausflugsziel und bietet seinen Gästen vielfältige Möglichkeiten für eine individuelle Freizeitgestaltung. Besonders für Wander- und Radfahrfreunde ist es ein idealer Aufenthalts- und Ausgangsort.

Rund um Mosbach erschließen ca. 120 km markierte Wanderwege, wie z. B. der Neckarsteig oder der Jakobsweg, die herrliche Naturlandschaft. Keine 500 m sind es vom historischen Marktplatz im belebten Zentrum der Stadt in den waldreichen Odenwald. Und die malerischen Burgen im Neckartal sind zu Fuß oder mit dem Rad ebenfalls gut erreichbar. Dem Wanderer bietet die Mittelgebirgslage, durch die auch Höhenunterschiede gut zu bewältigen sind, herrliche Aus- und Tiefblicke sowie Schluchten. Mehrere ausgewiesene Rund- und Zielwege gehen direkt von der Kernstadt aus. Auch Fahrradfahren ist rund um die Kreisstadt nicht nur ein sportlicher, sondern vor allem ein Natur- und Kulturgenuss. So führt der Neckartalradweg z. B. am Fischlehrpfad, an der KZ-Gedenkstätte und dem Tempelhaus Neckarelz vorbei und bietet dabei „Kultur zum Anfassen“. Ein besonderes Kleinod ist die Gutleutanlage mit ihrer Gutleutkapelle. Sie zählt zu den besterhaltenen Beispielen ihrer Art in Baden-Württemberg und bietet im Innenraum wunderschönen Wandschmuck und Rötelzeichnungen aus dem Mittelalter an, die einst von Pilgern stammen.

Überhaupt wird Kultur in der Kreisstadt großgeschrieben. Der „Mosbacher Kultursommer“ von Juli bis September, mit über 30 Open Air Veranstaltungen, ist Anziehungspunkt für zahlreiche Menschen aus der gesamten Region. Über die regionalen Grenzen hinaus bekannt wurde Mosbach durch die Landesgartenschau 1997. Der Park ist heute die grüne Lunge im Herzen der Stadt und bietet Besuchern wie Einwohnern Naturgenuss pur.

Aber auch andere regelmäßige Veranstaltungen wie das Frühlings- und Kurpfälzer Erntefest, diverse Märkte, Messen oder große Rockkonzerte locken zig Tausende Besucher in die Stadt. Historische Rundgänge wie z. B. eine Nachtwächter- oder Abendführung mit dem Wengerter bringen Besuchern die entlegensten Winkel der Stadt näher und lassen in eine facettenreiche Geschichte eintauchen.

Nähere Informationen:
Tourist Information
Marktplatz 4
74821 Mosbach
Tel: 06261 9188-0
E-Mail: tourist.info@mosbach.de

 

 

Fotos: Mosbach