Schiltach: Kultur, Geschichte und moderne Industrie

Stadt Schiltach

Die Stadt Schiltach, Mitglied der bekannten „Deutschen Fachwerkstraße“ ist ein bedeutendes und lohnenswertes Tagesausflugsziel im Mittleren Schwarzwald. Die gesamte Altstadt steht unter Denkmalschutz. Besonders sehenswert ist der
historische Marktplatz mit dem Rathaus aus dem Jahr 1590.

Dutzende, kunstvoll renovierte Fachwerkhäuser in der Altstadt, im Vorstädtle und im Gerberviertel können Besucher, eingebettet in idyllischer Landschaft, in Schiltach besichtigen.

Vier interessante Museen zeigen Einblicke in das Leben der Schiltacher Bürger vom frühen Mittelalter bis zur Moderne.

In der Hansgrohe Aquademie können ganzjährig das Wasser-Bad-Design-Museum besichtigt werden. Ebenso sind in einer Ausstellung moderne Badwelten zu besichtigen.

Die Aquademie ist täglich geöffnet. Einmalig ist auch das größte private Apothekenmuseum am Marktplatz. In den beiden Städtischen Museen erlebt man die Flößer- und Gerbergeschichte sowie die industrielle Entwicklung Schiltachs in eindrucksvoller Weise.

Schiltach ist staatlich anerkannter Luftkurort, liegt 300-842 m hoch und hat rund 4.000 Einwohner.

Stadt Schiltach

STADT SCHILTACH
Marktplatz 6
77761 Schiltach
Telefon: +49 7836-58 50
Telefax: +49 7836-58 59
touristinfo@stadt-schiltach.de
Mehr Infos auf www.schiltach.de.