Das Heckengäu

Das Heckengaeu

Das Juwel in der Herrenberger Altstadt

IMG_0467

In der kurzen Kirchgasse, die steil zur Stiftskirche hinaufführt, steht quer zum Hang ein zierliches Häuslein, liebevoll als „schwäbisches Hochhaus“ genannt. Es ist in die Tiefe entwickelt und stößt mit der hinteren Giebelseite an das Nachbarhaus, vor dessen Front die Kirchentreppe vorbeiführt. Die beiden aneinander gebauten Hausteile zeigen unterschiedliche Fußbödenhöhen und auch die Firste sind verschieden hoch. Dieser Bau ist[…] weiterlesen

Der Schönbuchturm

IMG_2330

Ein Aussichtsturm mit einer futuristischen und extravaganten Konstruktion mit ungeheurer Stahlkraft, die Materialien aus heimischen Lärchenholz und Stahl. Zwei gegenläufige Treppen winden sich spiralförmig aufwärts bis in eine Höhe von 35 m. Von den drei Plattformen genießt man einen überwältigenden Panoramablick über den Nordschwarzwald, in östlicher Richtung zur Schwäbischen Alb und westwärts in Richtung Vogesen. Im Rahmen eines breit angelegten[…] weiterlesen

Die Spitalkirche im Herzen der Stadt Herrenberg

IMG_2335

Nach der ersten Erwähnung der Spitalkirche „zum Heiligen Geist“ 1412 begann die bewegte Geschichte der Spitalkirche, liebevoll auch als die „kleine Schwester“ der mächtigen Stiftskirche, genannt. Kaplan Walzinger in Freiburg stiftete ein ewiges Licht in die Spitalkirche. Das Gotteshaus avancierte im Laufe der Zeit zur Bürgerkirche, wobei sie allerdings in der Vergangenheit stürmische Zeiten überstehen musste. Zwei Brände (1466/1635) und[…] weiterlesen

Herrenberg – Stadterlebnis am Schönbuch

Herrenberg

Am Rande des Heckengäus, eingebettet in die ausgedehnte Streuobstwiesenlandschaft des sonnenbeschienenen Schönbuch-traufs  liegt die alte Pfalzgrafen- und Oberamtsstadt Herrenberg.  Das Stadtbild wird beherrscht von der markanten Stiftskirche, die auf halber Höhe des Schlossberges über der Stadt aufragt. Die Stiftskirche auch „Glucke vom  Gäu“ genannt ist die erste gotische Hallenkirche Württembergs und beherbergt bedeutende Kunstwerke. Die Altstadt Herrenbergs, die 1983 als[…] weiterlesen

Fromagerie Holzapfel in Herrenberg

Fromagerie Holzapfel

Birgit Boehme, Martina Holzapfel und Markus Holzapfel haben mit der Fromagerie in der Herrenberger Altstadt im denkmalgeschützten Haus ein Paradies für Käsekenner, Weinfreunde und Naturkostliebhaber geschaffen. Mit Stolz weist man auf die Auszeichnung „Artisan Fromager“ hin, die für die Dienste und Leistungen der Verbreitung der französischen Käse-Kultur verliehen wurde. In 2008 wurden die Herrenberger in die Guilde International des Fromagers[…] weiterlesen