Naturerlebnis Murgtal

Im Tal der Murg

Auf den Höhen des Schwarzwaldes entspringen zwei Quellen, die sie sich bei Baiersbronn zur Murg vereinigen. Durch sprudelnde Bäche gespeist, fließt sie durch schroffe Felsschluchten, vorbei an lieblichen Wiesenrainen und durch die Schwarzwaldorte, die sich wie auf einer Perlenschnur aneinanderreihen, bis sie bei Rastatt in den Rhein mündet. Das Murgtal gehört zu den vielfältigsten Tälern im Schwarzwald. Mit seinen landschaftlichen Besonderheiten, wie den Heuhüttentälern und Hochmooren, bietet es dem Naturliebhaber pures Naturerlebnis.

WANDERN & RADFAHREN
Ob man die Premiumwanderwege „Murgleiter“ oder „Gernsbacher Runde“ erwandert, die Themen- oder Erlebnispfade nutzt oder die „Tour de Murg“ gemütlich entlang radelt, die Landschaft und die Gastfreundschaft werden Sie begeistern. Wer es aufregender mag, kann die Strecken der Mountainbike-Arena Murg/Enz (ca. 1000 km) nutzen. Ob Anfänger oder Profi – hier findet jeder seinen Trail.

AKTIVURLAUB im Murgtal, das bedeutet z.B. Rafting, Angeln, aber auch Boot fahren auf der Schwarzenbachtalsperre, Reiten, und unser Highlight, eine Flussbettwanderung, bei der man mit einem Guide auf den rund geschliffenen Murgsteinen unterwegs ist und sich der Herausforderung stellt, trockenen Fußes anzukommen. Ein riesiger Spaß für Groß und Klein.

KULTURINTERESSIERTEN bietet das Murgtal eine Fülle von Angeboten. Hier eine Auswahl: historische Holzbrücke in Forbach, historische Altstadt Gernsbach, idyllische Fachwerkdörfer.  Schlösser und Burgen laden zum Besuch ein. Baden-Baden und Karlsruhe sind schnell erreichbar. Das weltweit einzige UNIMOG-Museum mit Fahrparcours ist für die ganze Familie ein toller Event.

WASSER & WELLNESS
Das größte Naturbad Süddeutschlands in Gaggenau, idyllisch gelegene Freibäder, traumhafte Flusslandschaften mit romantischen Badeplätzen und das Thermalbad „ROTHERMA“ in Bad Rotenfels mit großer Saunalandschaft und Salzwelt erwarten Sie.