Münsingen – natürlich mehr erleben …

Marktplatz Münsingen

Die Region rund um Münsingen im UNESCO Biosphärenreservat und dem Nationalen, Europäischen und Globalen GeoPark unter der Schirmherrschaft der UNESCO bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Landschaft, die Sie zum Genießen und Erleben einlädt. Ob beim Kanufahren im Großen Lautertal, auf einer geführten Wandertour mit den Alb-Guides oder bei einer Besichtigung der Betriebe der AlbhofTour – bei uns wird es Ihnen nicht langweilig. Münsingen bietet sich als Ausgangspunkt für zahlreiche Entdeckungstouren an und nach einem erlebnisreichen Tag laden in der Altstadt Cafés, Restaurants und Geschäfte zum Verweilen, Entspannen und Bummeln ein. Das Stadtmuseum im Münsinger Schloss entführt Sie in die bewegte Landes- und Stadtgeschichte.

Großes Lautertal
Die zahlreichen Burgruinen im Großen Lautertal erzählen von längst vergangenen Zeiten. Verbunden sind sie durch den Burgenweg des Schwäbischen Albvereins, der im Großen Lautertal parallel zum wunderschönen Hauptwanderweg 5 verläuft.
Erleben Sie Geschichte in Buttenhausen. Der ausgeschilderte geschichtliche Rundgang führt Sie vom Jüdischen Friedhof über das Jüdische Museum bis hin zum Geburtshaus und der Erinnerungsstätte Matthias Erzberger, bedeutender Finanzminister in der Weimarer Republik und Unterzeichner des Waffenstillstandsvertrages im Jahr 1918.

Münsinger Bahnhof
Von Mai bis Oktober ist das historische Ensemble Münsinger Bahnhof mit dem Zentrum für Natur, Umwelt und Tourismus an Sonn- und Feiertagen geöffnet. Dort können Sie eine Reise in die Lebensräume der Schwäbischen Alb unternehmen und mehr über Wacholderheiden, Dolinen oder unsere Wälder erfahren. Zwischen Bahnhof und Albklinik liegt auch der Kräuterpfad, der über heimische Heil- und Gewürzkräutern informiert.

Ob mit dem historischen Schienenbus oder dem Lautertal-Freizeitbus des „Schwäbischen Alb Freizeitnetzes“, vom Bahnhof Münsingen aus erreichen Sie spielend alle Ausflugsziele in nah und fern. Fahrradbeförderung ist in allen Zügen und Bussen des Freizeitnetzes kostenlos möglich. Historische Dampfzüge ab Münsingen sind in den Wintermonaten das besondere Highlight.

Geführte Touren durch Stadt und Land
Entdecken Sie auf unseren Führungen die einstige Oberamtsstadt Münsingen und ihre reizvolle Umgebung. Möchten Sie mit Freunden, Verwandten oder Ihrem Betrieb das „Alte Münsingen“ erkunden? Kompetente Stadtführerinnen bzw. Stadtführer zeigen Ihnen die historisch bedeutsamen Plätze und romantischen Winkel in Münsingens historischer Altstadt. Spezielle Führungen für Kinder ab 10 Jahren zeigen das „finstere“ Mittelalter auch in Münsingen und auf einem Rundgang  sieht man die Stadt mit neuen Augen und erlebt ein Stück Vergangenheit.

Münsinger TrÜP-Guides
Eine weitere Attraktion sind die Münsinger TrÜP-Guides. Mit ihnen erleben Sie den ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen mit seiner einzigartigen Kulturlandschaft auf ausgewiesenen Rad- und Wanderwegen. Rund 45 km Wegenetz sind für Radfahrer, Inline-Skater oder Wanderer frei zugänglich. Faszinierende Ausblicke bieten die vier Aussichtstürme des Schwäbischen Albvereins. Fragen Sie bei der Touristik Information Münsingen nach den beliebten Wander-, Rad- und Bustouren.

Touristik Information Münsingen
Hauptstraße 13
72525 Münsingen
Tel. 07381 / 182-145
E-Mail: touristinfo@muensingen.de
www.muensingen.com