Wandertouren

Der Belchensteig

Premiumwandern rund um den schönsten Schwarzwaldberg Dank seines einzigartigen Rundumblicks, von der schneebedeckten Schweizer Alpenkette über die Rheinebene hinweg bis zu den Vogesen, gilt der Belchen als der schönste Aussichtsberg im Schwarzwald. Die faszinierenden Fernsichten entlang des Premiumwanderweges Belchensteig bescheren ein Wandererlebnis der Extraklasse. Vom Wiedener Eck führt der Rundwanderweg auf 14,5 Kilometer Länge und bei 620 aufsteigenden Höhenmetern, rund[…] weiterlesen

Wanderweg „Wolfssteig Schwarzwald“

Wegbeschreibung: Für den 22 km langen Themenweg bedarf es zunächst eines Hinweges zum Wildgehege Waldshut. Vor dem Bahnhof Waldshut (330 m ü. NN.) folgen wir dazu dem Wegweiser des Schwarzwaldvereins auf dem Mittelweg (westliche Variante). Mit seiner Wegmarkierung (rote Raute mit weißem senkrechtem Strich auf weißem Grund) steigen wir in Richtung Höchenschwand an der Zahnkapelle vorbei zum Wildgehege (Kiosk, 508 m) hinauf. Hier beginnt der Wolfsteig mit unterschiedlichen Reizen[…] weiterlesen

Erlebnisregion Ochsenkopf

Bischofsgrüner Panoramarundweg Als erster örtlicher Wanderweg im Fichtelgebirge ist der Bischofsgrüner Panoramaweg ein nach den Kriterien des Deutschen Wanderbands in der Kategorie „Traumtour“ zertifizierter Qualitätsweg. Der Bischofsgrüner Panorama-Rundwanderweg ist am besten vom Parkplatz der Talstation Ochsenkopf Nord aus zu beginnen. Von hier aus läuft man rechts an der Talstation Nord vorbei in Richtung Sprungschanze und folgt dem Waldweg in Richtung Hügelfelsen. Der gelbe Ring[…] weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern

Neustadt an der Aisch

Strahlbach-Tour N 10 Die Strahlbach-Tour besticht durch ihre große Vielfalt und die Nähe zur Natur. Ob Wiesen, Felder, Ackerraine, Teiche, Bachläufe, ausgewiesene Biotope oder Wälder, die unterschiedlicher kaum sein könnten – dem Wanderer begegnet auf engstem Raum ein Kaleidoskop von Landschaftsformen und damit eine überaus reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt. So lässt sich entlang der Wegstrecke ein Großteil aller einheimischen Baum-[…] weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern

Aussicht, Tobel und Quellen – Wanderung um Weiler im Allgäu

Die Tour startet auf dem historischen Kirchplatz in Weiler im Allgäu. Vor der imposanten Pfarrkirche und dem ehemaligen Amthaus, welches heute das Rathaus beherbergt, geht es am ehemaligen Gasthaus Plaze, hier wurde 1821 der erste Emmentaler im Allgäu hergestellt, in Richtung Krähenberg und Enschenstein. Am Ortsende führt der Weg nach einem kurzen Anstieg über eine Wiese in den Wald und[…] weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern

Wandern im Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Weil es an kaum einem anderen Ort so viele einsame Wege, einzigartige Aussichtspunkte und Rastplätze gibt… Im Frühling, wenn die ersten Sonnenstrahlen die Herzen erwärmen, im Sommer, wenn die imposanten  Baumriesen des schier unendlichen Waldes den ersehnten Schatten spenden, im Herbst, wenn die Natur die schönsten Farben zaubert und im Winter, wenn die kunstvollen Eiskristalle funkeln, wird der Besuch im[…] weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern

„Heimatpfad Kniebis“

Der Genießerpfad führt ohne große Höhenunterschiede rund um den Kniebis und ist mit seinen verschiedenen Stationen und herrlichen Ausblicken sehr unterhaltsam. Auf Informationstafeln erfährt man die Geschichte des Kniebis und Wissenswertes aus den Bereichen wie Biologie, Ökologie und Waldbewirtschaftung. Wegbeschreibung Der Heimatpfad ist vorbildlich ausgeschildert, geschnitzte Holzschilder mit der Ausschrift Heimatpfad. Der weiße Schriftzug Kniebis auf grünem Hintergrund führt Sie[…] weiterlesen

Das Blaue Land – Natur- und Kulturgenuss!

60 Kilometer südlich von München gelegen, besticht Das Blaue Land rund um den Künstlerort Murnau nicht nur mit seiner vielfältigen Landschaft aus Bergen, Seen und Mooren. Schon die Maler Gabriele Münter und Wassily Kandinsky wussten die Gegend zu schätzen und fanden zahlreiche Motive für ihre expressionistischen Werke rund um die Künstlerbewegung „Der Blaue Reiter“. Heute gewähren das Münter-Haus sowie das[…] weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern

Genießen Sie die schöne Landschaft von Waldsassen

Stille Täler, kleine Bäche, weite Waldgebiete, Gesteinsformationen, Wiesen und Teiche sorgen für ein herrliches Naturerlebnis auf Ihren Wanderungen. Auf dem Weg säumen freundliche Dörfer, Kirchen und Baudenkmäler aus vergangener Zeit den Weg. Immer wieder können Sie den Blick in die Ferne schweifen lassen und bis weit in das Egerland schauen. Eine Einkehr in eines der gemütlichen Gasthäuser mit einer deftigen[…] weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern

Niederbayerntour: Badehose, Bier und Barock

Der Startschuss für diese opulente Radstrecke ertönt entweder in der Drei-Flüsse-Stadt Passau oder im UNESCO-Welterbe Regensburg. Ganz nach Belieben. Wir machen uns heute von Passau aus auf den Weg. Die wohl durchdachte Streckenführung leitet Radfahrer auf verkehrsarmen Radwegen durch grandiose Kulturlandschaften. Entlang der Flussauen von Donau, Vils, Isar und Großer Laber reiht die vorbildlich beschilderte Route bayerische Kultur und Lebensart[…] weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern